SG Sitten e.V.
SG Sitten e.V.

WILLKOMMEN... bei der SG Sitten e.V.

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu können. Informieren Sie sich über unseren Verein und unsere Vereinsarbeit.

Meldungen

42. Nichtaktiventurnier Tischtennis (Februar 2018)

 

Der Winter ist zurück in Sachsen und bringt uns eisige Temperaturen. Traditionell findet am letzten Feriensonntag in den Winterferien eines der Nichtaktiventurniere der SG Sitten e.V. statt. Schon zum 42. Mal schwingen die Hobbyspieler die "Kelle". Diesmal fanden 5 Frauen und 10 Männer den Weg nach Clennen. Durch die überschaubare Teilnehmerzahl wurde jeder gegen jeden gespielt.

 

Bei den Frauen setzte sich Claudia Pohl aus Döbeln vor der Lokalmatadorin Marita Heckel aus Sitten und Evelyn Müller aus Holzhausen durch. Bei den Herren hatte jeder 9 Spiele zu absolvieren. Sieger wurde ein alter Bekannter. Steffen Ullrich sicherte sich eindrucksvoll den 1. Platz. Dahinter waren 3 Spieler punktgleich, so mussten die Sätze entscheiden. Da hatte Uwe Schieber aus Naunhof die Nase vorn und wurde somit Zweiter. Den dritten Platz belegte Steffen Dommsch ebenfalls aus Naunhof. 

 

Wir bedanken uns bei allen Sportlern, Organisatoren und Helfern für die gelungene Veranstaltung. Das nächste Nichtaktiventurnier findet am 21.10.2018 statt. Alle Hobbyspieler sind dazu herzlich eingeladen. 

Männer:

1. Platz: Steffen Ullrich aus Döbeln

2. Platz: Uwe Schier aus Naunhof

3. Platz: Steffen Dommsch aus Naunhof

Frauen:

1. Claudia Pohl aus Döbeln

2. Marita Heckel aud Sitten

3. Evelyn Müller aus Holzhausen

48. Skatturnier

 

Schon zum 48. Mal trafen sich Skatbegeisterte zu Beginn der Fastenzeit in der Sporthalle Clennen. Die SG Sitten e.V. hatte eingeladen und 173 Teilnehmer, darunter 9 Frauen und 36 Mannschaften reizten was das Zeug hielt.

 

Es siegte Stefan Mädebach aus Döbeln mit 3494 Punkten. Zweiter wurde Dittmar Lehmann aus Mochau mit 3222 Punkten, gefolgt von Andre Reichhardt aus Jessen mit 3005 Punkten. Beste Frau war Martina Paulus aus Leipzig mit 2732 Punkten.

 

Der Sieg bei den Mannschaften ging nach Dresden an das Team "Udo Pfennig" . Zweiter wurde das Team "Stefan Mädebach" aus Döbeln und Gorschmitz. den dritten Platz sicherte sich das Team "Dittmar Lehmann" aus Mochau, Döbeln und Altenhof.

 

Wieder war das Skatturnier ein großer Erfolg. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern, Organisatoren, den zahlreichen Helfern und den Altenhofern Fußballern, die beim Einräumen eine große Hilfe waren. 

 

 

Wie im Vorjahr setzte sich Peggy Burger bei den Frauen durch.

 

 

Vereinsmeisterschaft 2017 im Tischtennis

Bevor die Korken knallen und die Silvester-raketen den Himmel erobern, kürten die Tischtennisspieler der SG Sitten noch ihre Vereinsmeister bei den Frauen, Männern und den Doppeln. Da der langjährige Dominator Patrick Käseberg seinen Titel nicht mehr verteidigen kann (Vereinswechsel), gab es auf alle Fälle einen neuen Vereinsmeister. Fangen wir der Reihe nach an. 5 Frauen, 14 Männer und 7 Doppel kämpften um die Titel. Es gab spannende Spiele, manche Überraschung und jede Menge Spaß. Letztlich setzten sich die Favoriten durch. Bei den Frauen siegte Peggy Burger vor Marita Heckel und Tina Steude. Bei den Männern konnte sich Marcel Teucher in einem spannenden Match verdient gegen Uwe Käseberg behaupten. Dritter wurde hier Sven Naumann. Die Doppelkonkurrenz entschieden Sven Naumann / Andreas Hofrichter für sich. Auf dem Siegerpodest folgten Marcel Teucher / Uwe Käseberg und Frank Seude / Volker Bauer.

 

Marcel Teucher ist der neue Vereins- meister. 

 

 

18. Seniorensportfest Lüttewitz

Am 24.11.2017 schallte pünktlich um  18:00 Uhr ein kräftiges SPORT FREI durch die Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportstätte in Lüttewitz.

Knapp 100 Sportbegeistere (Ü50) aus Mittelsachsen zog es zum 18.Senioren-sportfest. Dabei wurde in den Disziplinen Kegeln, Sportschießen (Männer), Papierrollenwerfen (Frauen), Darts, Korbball Zielwerfen, Unihockey Zielschießen und Geschicklichkeitslauf mit Ballprellen um Punkte gerungen.

Auch unser Verein war wieder mit einer Frauen- und einer Männermannschaft vertreten. Für die Frauen traten Andrea Pelka, Petra Schirmer, Marion Seidlitz und Kerstin Hornig an. Bei den Männern waren Peter Seidlitz, Ronald Schmith, Steffen Engelhardt und Steffen Tischtau dabei. Und wie in den letzten Jahren waren wir sehr erfolgreich.

Die Einzelwertung der Frauen in der AK 50-60 gewann Kerstin Hornig. Andrea Pelka belegte dort den 3.Platz. Die Männer konnten mit Ronald Schmith ebenfalls den Sieger in der AK 50-60 stellen. Steffen Tischtau setzte sich im Stechen durch und belegte den 2.Platz. Steffen Engelhardt verpasste mit Platz 4 knapp Bronze.

Auch in den Mannschaftswertungen landeten unsere Teams auf dem Podium. Die Frauen belegten Platz 2 und die Männer triumphierten mit dem 1. Platz. So waren wir wieder der erfolgreichste Verein des Seniorensportfestes und freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

47. Skatturnier

 

Wie immer am Samstag nach dem Beginn der fünften Jahreszeit trafen sich am 18.11.2017 in Clennen die Freunde des gepflegten Skatspiels.

 

199 Teilnehmer, davon 6 Frauen, reizten um die besten Spiele.

 

Diesmal ging der Sieg nach Erlau an Thomas Seidel mit 3135 Punkten. Zweiter wurde Manfred Kießling aus Hoyerswerda mit 3031 Punkten, gefolgt von Günther Holz aus Sitten mit 2973 Punkten.

 

Die beste Mannschaft kam ebenfalls aus Sitten mit Günther Holz, Bernd Prinzing, Frank Steude und Gerhard Ackermann. 

 

Wieder war das Skatturnier ein großer Erfolg. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern, Organisatoren, den zahlreichen Helfern und den Altenhofern Fußballern, die beim Einräumen eine große Hilfe waren. 

 

41. Nichtaktiventurnier Tischtennis

 

Es lag sicher am Superwetter und den vielen anderen Veranstaltungen in der Umgebung, dass weniger Sportler den Weg in die Sporthalle gefunden haben. 4 Frauen und 13 Männer schwangen die „Kelle“, um Punkte, Urkunden, Pokale und Preise, wobei natürlich der Sport im Vordergrund  stand. Und hier die jeweils 3 Besten.

 

Frauen:

1. Kerstin Ossenkopp aus Chemnitz

2. Silke Poszwa aus Masten

3. Marita Heckel aus Sitten

 

Männer:

1. Platz: Sandro Jährlichen aus Stockhausen

2. Platz: Steffen Ullrich aus Döbeln

3. Platz: Steffen Dammann vom KSV Gallen (nicht Schweiz !)

Termine

Datum Veranstaltung Bemerkung

 

29.12.2017 

 

Vereinsmeisterschaft Tischtennis

Sporthalle Clennen

Beginn: 09:00 Uhr

Doppel / Einzel

17.02.2018 48. Skatturnier

Sporthalle Clennen

Beginn 13:00 Uhr

Einlass ab 11:00 Uhr

25.02.2018

21.10.2018

42. Nichtaktiventurnier Tischtennis

43. Nichtaktiventurnier Tischtennis

Sporthalle Clennen
Beginn 09:30 Uhr
06.05.2018

13. Seniorenturnier Tischtennis

im Rahmen der Blütensfestwochen

 

Sporthalle Clennen
17.11.2018 49. Skatturnier

Sporthalle Clennen

Beginn 13:00 Uhr

Einlass ab 11:00 Uhr

 

28.12.2018

 

Verseinsmeisterschaft Tischtennis

Sporthalle Clennen

Beginn 09:00 Uhr

Einlass ab 08:30 Uhr

Schließzeiten Sporthalle Clennen:

 

Winterferien:     19.02. - 24.02.2018

Sommerferien:  30.07. - 10.08.2018

Herbstferien:     08.10. - 12.10.2018

Weihnachten:                 27.12.2018

aktualisiert: 11.04.2018

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SG Sitten e.V.